Pflichtversammlung für Jung-SR aus dem Lehrgang März 2013

ACHTUNG Jung-SR aus dem letzten Anwärterlehrgang (Prüfung 03/2013)   Zur Pflichtbelehrung am 26.08.2013 sind trotz Einladungen nur 3 von 12 Schiedsrichtern erschienen; zwei waren wegen Urlaub abgemeldet. Ich bitte letztmalig alle 9 Schiedsrichter am Montag, den 09.09.2013 zur Versammlung pünktlich um 18.30 Uhr zu erscheinen. Von den Schiedsrichtern, die nicht zu diesem wichtigen Termin erscheinen,…

Schiedsrichterlehrgang in Lübeck – Bad Schwartau, Bericht Teil III

Nun stand der letzte Tag unseres Lehrgangs bevor. Nach einem gemeinsamen Frühstück um 08:45 Uhr im HBC (Hoffmanns Bistro & Café), ging es für alle Teilnehmer zu den Fußballplätzen in Lübeck und Umgebung. Neben einem Blitzturnier in Moisling und zahlreichen Freundschaftsspielen, durfte unser ehemaliger KSO, Bernd Biermann, als Assistent 2 sein persönlich letztes Spiel bestreiten.

Schiedsrichterlehrgang in Lübeck – Bad Schwartau, Bericht Teil II

Der Freitag brach an. Wir hatten schon die Hälfte eines sehr anstrengenden und lustigen Lehrgangs geschafft, aber es sollte noch ein anstrengender Tag folgen.

Es wurde eine kurze Nacht in den beiden Ferienwohnungen, denn Erik hatte seine X-Box mit nach Bad Schwartau genommen. So spielten wir noch ein kleines Turnier.

Dann gingen wir  ungefähr um 1:00 Uhr ins Bett. Das war auch gut so, da wir uns schon morgens um 8:00 im Bistro von Boris zum Frühstück treffen sollten.

JSR-Masters 2013

Am frühen Morgen des 13. Juli ging es für unsere Mannschaft, rund um das Trainerteam Raffael Beier und Dennis Baur, zum diesjährigen JSR-Masters in den Kreis 11(Rees/ Bocholt). Als unsere Mannschaft nach gut einer Stunde Fahrt im Kreis 11 angekommen war, wurde man dort freundlich begrüßt und man teilte uns unser Zelt zu. Nachdem sich…

Düsseldorf wird sensationell Zweiter bei der inoff. deutschen Schiedsrichtermeisterschaft!

Die Final-Niederlage im Elfmeterschießen gegen Solingen erhitzt die Gemüter.

Ein wutschäumender Bernd Biermann, Spielergetümmel, Zuschauertumulte und erbarmungsloser Aufopferungskampf – das Derby-Finale gegen Solingen ließ die Emotionen im Main-Taunus-Kreis hochkochen. Doch wie konnte es so weit kommen? Was machte das Düsseldorfer Team plötzlich im Finale?